Icon Projektberichte
 
Mechatronik

Fertigungsprozesse: neu installiert im In- und Ausland

Mechatronik

 
 
Mechatronik

Fertigungsprozesse: neu installiert im In- und Ausland

Mechatronik

 
 

Für einen Hersteller von Automatisierungstechnik sollen sichere, kostengünstige Fertigungsprozesse von Neuprodukten entwickelt und eingeführt werden. Ergänzend gilt es, die Fertigung lange bewährter Produkte ins Ausland zu verlagern und die Prozesse dort zu koordinieren.

 
 

Aufgaben des ep Projektingenieurs

  • Beschaffung und Einführung neuer Betriebsmittel
  • Ansprechpartner für sämtliche beteiligten Abteilungen: Qualität, Entwicklung Mechanik, Entwicklung Elektronik, Projektleitung, Produktionsleitung, Betriebsmittelbau, technisches Management
  • Projektbegleitung von der Entwicklung bis zur Serienreife, Mitwirken im FMEA-Prozess
  • Erstellen von Arbeitsplänen und Arbeitsanweisungen, Fertigungsprozesse einführen, bewerten und freigeben
  • verantwortlich für die Produktionsverlagerung ins Ausland – Projektleitung und technischer Ansprechpartner für die Kollegen dort

– und sein Profil:

  • B.Eng. Produktionstechnik, Schwerpunkt Technologie und Management
  • Industrial Engineering
  • Industriemechaniker Maschinen und Systemtechnik
 
supporting experts